ESC 2015: Polina Gagarina am 23. Mai 2015 für Russland

Sie erobert europäische Herzen und wird siegen!

https://www.facebook.com/polinas.page

Was musste Polina Gagarina anfangs nicht alles ertragen: Spiegel-Journalisten forderten das Publikum auf, beim ESC 2015 Russland erneut mit Buh-Rufen zu konfrontieren, andere „Medien“ sprachen gar von einer Unverschämtheit, daß ausgerechnet Russland mittels musikalischen Friedensappell an den Start gehe. Keineswegs nachvollziehbar, schließlich sicherte Russland als einzige Nation bisher den Weltfrieden aufgrund diplomatischer Haltung gegenüber haltloser Provokationen.

Spätestens seit dem erfolgreichen Halbfinale sieht es nunmehr jedoch ganz anders aus. Polina Gagarina gilt als Favorit auf den ESC-Titel anno 2015. Sämtliche Stimmen überschlagen sich, denn Polinas einzigartiger Ausstrahlung sowie Stimme kann kaum jemand widerstehen. „A Million Voices“ überzeugt einfach, berührt die Menschen, erreicht Millionen europäische Herzen.

Dessen ungeachtet setzen manche Vertreter der Lügenpresse dennoch weiterhin ihre Diffamierungskampagne gegen Sängerin Polina Gagarina fort, sprechen vom bösen Aggressor Russland, verbreiten Lügen. Musik sollte auch Musik bleiben, fernab politischer Einflüsse. Leider muss man aber befürchten, daß Jury-Teilnehmer vereinzelter Länder Polina Gagarina ihren Sieg genau deshalb streitig machen werden, da hinsichtlich festgelegter Regeln Zuschauerstimmen lediglich 50 Prozent ausmachen, die anderen 50 Prozent zählt eben jene Jury-Wertung.

Umso wichtiger sind unsere Stimmen. Lasst uns am 23. Mai 2015 ein Zeichen setzen und geschlossen für Polina Gagarina und somit Russland stimmen. Vielleicht gehen Träume ja in Erfüllung, welche am Ende lauten: 12 Punkte für Russland aus Deutschland.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.