Die Geldlawine

17,90  inkl. MwSt.

 

Die Geldlawine liefert ein klares Konzept, wie ein Perspektivenwechsel in der Wirtschaft, zum Wohle Volkes, gelingen kann.

Verlag: Selectiv Verlag, Köln (März 2006)

ISBN-10: 3000182799

ISBN-13: 978-3000182792

 

207 Seiten

7 vorrätig

Beschreibung

Leicht verständlich mit umfangreichen Tabellen und Berechnungen wird inmitten des Buches, die Geldlawine, dargelegt, wie eine moderne Gesellschaft im Prinzip mit 2 Gesetzen (a) Umsatzsteuer – Branchenbezogen und b) Arbeitsplatzprämien (zuwenig Mitarbeiter pro Umsatzmillion = höhere Umsatzsteuer) die komplette Wirtschaft für den Menschen und die Umwelt in kürzester Zeit zum positiven umkrepeln kann. Wie immer, es gibt einen gewaltigen Haken: das Konzept bleibt ein Konzept, wenn es nicht umgesetzt wird.

Die Geldlawine sollte in jeder Bewegung oder Partei diskutiert und letztendlich auch umgesetzt werden. Wie bei vielen Erfindungen würde die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung bei Umsetzung davon (teils enorm) profitieren und ein kleiner Teil – der dummerweise meist noch am längeren Hebel sitzt – eben nicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die Geldlawine”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.